Fabio sprintet zum Sieg

Am Sonntag, den 27.08.2017, haben sich 15 Mädchen und Jungs aus Bokeloh in Begleitung ihrer Eltern und der beiden Trainer schon früh morgens auf den Weg nach Hildesheim gemacht, um am dortigen Schülertriathlon teilzunehmen. Über 80 Kinder und Jugendliche haben sich beim Schwimmen, Laufen und Radfahren gemessen und tolle Leistungen erbracht.

Clara Sophia etabliert sich in der 1. Bundesliga

Clara Sophia ist erneut mit dem Sparda-Bank Team Hagen in der 1. Bundesliga gestartet. Diesmal ging es nach Grimma. Sie meisterte das Rennen mustergültig und konnte im erstklassig besetzten Feld mitmischen. Zu Beginn des Wettkampfes hatte sie zwar insofern Probleme , als sie im offenen Gewässer des Staubereiches der Mulde von der Ideallinie abkam und dadurch einige Plätze zurückfiel.

Kampf gegen Wind und Regen

Beim vorletzten Wettkampf der Landesliga in Wilhelmshaven mussten sowohl die Damen als auch die Herren nicht nur gegen die starke Konkurrenz aus ganz Niedersachsen sondern auch gegen Dauerregen , starke Windböen und Kälte kämpfen. Bei den Damen kam Scarlett Tegtmeier über die Sprintdistanz am besten mit den widrigen Bedingungen zu Recht.

Hut ab vor Katharina

Beim dritten Wettkampf der Landesliga in Stuhr ging Katharina Grages erstmals seit 3 Jahren wieder an den Start und dann auch noch über die olympische Distanz (1,5-40-10 km). Ohne regelmäßig trainiert zu haben, kämpfte sie bis zum Schluss um jeden Platz.Unter dem Applaus ihrer Vereinskameraden finishte sie schließlich als 49. in 2:55:22 Std. , dabei wurde sie nicht wie befürchtet, Letzte, sondern konnte noch 8 Athletinnen hinter sich lassen.Eine tolle Leistung von Katharina.

Ein Hauch von Olympia für Clara Sophia

Clara Sophia hat ihre Feuertaufe in der 1. Bundesliga am 23.07.2017 in Münster erfolgreich bestanden.Die Liga gilt seit Jahren zu den stärksten Ligen weltweit, die 14 Damenteams sind gespickt mit Weltcup- und Olympiastarterinnen. Die hochklassigen Rennen bieten excellente Möglichkeiten sich mit Weltklasseathletinnen zu messen.

köritz
Koroni
Hessing